»Klaviernoten für Anfänger«

Klaviernoten gibt es in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. In der Regel gibt es Noten für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Mit ersteren möchten wir uns im folgenden beschäftigen.

Klaviernoten für Anfänger zeichnen sich dadurch aus, dass die Koordination der beiden Hände leicht fällt. Das heißt: Die rechte Hand spielt meistens nur einen oder zwei Töne gleichzeitig und die rechte Hand spielt nur begleitende Tönde oder Akkorde. Außerdem werden Vorschläge ausgelassen, alles in allem ist ein solches Arrangement auf die einfache Melodie ausgelegt.
Der Vorteil von diesem Schwierigkeitsgrad ist, dass das Erlernen eines Stückes besonders leicht fällt. Schnell kann der lernende Pianist ein Lied auswendig spielen und es anderen vortragen.
Häufig werden bei solchen Arrangements auch Zwischenspiele ausgelassen, um das Stück nicht unnötig zu erschweren.

Beispielsweise bei dem Song My Heart Will Go On gibt es eine einfache Version, bei der jede Hand immer nur eine Note spielt und die Begleitung auf das Spielen verschiedener Töne eines Akkords ausgelegt ist.

Auf unserer Seite finden Sie eine Menge Noten, die für Anfänger arrangiert wurden. Suchen Sie einfach nach dem gewünschten Stück, fast immer lassen sich leichte Versionen vorfinden.

Einige weitere einfache Klavierstücke bietet die Seite EasySheetMusic. Hier lassen sich jedoch weniger moderne Songs finden, als viel mehr klassische Stücke und Blues. Wer nach diesem Genere sucht, sollte sich auf jeden Fall mal umsehen!

Weitere beliebte Noten:


Einfach Titel, Komponist oder Artist eingeben!

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.